Hamburg, 16. März 2018

Mein Schiff Gerichte am Arbeitsplatz

Klüh Catering und Seachefs bringen Urlaubsgenuss in mehr als 120 Betriebsrestaurants

In der Mittagpause vom Urlaub träumen – Klüh Catering und Seachefs machen dies für die Mitarbeiter in mehr als 120 Betriebsrestaurants in der Woche vom 19.03. - 23.3.2018 möglich. Mit einer Auswahl von fünf Mein Schiff Gerichten bieten sie einen Vorgeschmack auf eine Reise auf der Mein Schiff Flotte – ein sinnliches Kreuzfahrt Vergnügen im Alltag an Land.

So schmeckt die Ferne auf der Mein Schiff Flotte
Klüh Catering und Seachefs zaubern den Mitarbeitern im trüben März den Geschmack exklusiver Destinationen der Mein Schiff Flotte auf die Zunge. „Buffalo Chicken Wings“ mit Coleslaw und Steakhouse Fries genießen die Gäste auf der Nordamerika-Route bei der Anreise auf New York. Pepperpot Stew „Barbados“ mit Süßkartoffel-Püree ist geprägt von der karibischen Küche. Der internationale Mix aus Zutaten und Gewürzen bringt diese Woche nicht nur die Urlauber im Hafen von Barbados, sondern auch die Mitarbeiter zwischen Hamburg, Frankfurt, Magdeburg und München ins Schwärmen. Yassa Huhn mit Zitronensauce und Bulgur-Minzsalat lässt die Mitarbeiter beim Lunch von einer Kreuzfahrt im Orient träumen, Singapore Noodles mit Räuchertofu nimmt sie mit auf die Mein Schiff Reise in Asien. Typisch für Barcelona und die Mittelmeer-Route bereitet Seachefs-Mitarbeiter Matthias Meissner persönlich in zwei ausgewählten Klüh Catering Betriebsrestaurants am 20.3.2018 in Hamburg und am 21.3.2018 in Münster eine Meeresfrüchte-Paella zu.

„Ich freue mich, dass ich den Mitarbeitern einen Hauch von Kreuzfahrt-Flair an ihrem Arbeitsplatz bescheren kann. Die Gerichte können allerdings nur einen klitzekleinen Eindruck der kulinarischen Vielfalt auf der Mein Schiff Flotte abbilden“, sagt Meissner, der seit 1989 zur See fährt und seit sechs Jahren auf den Schiffen der Mein Schiff Flotte tätig ist. „Die Frische und die Qualität der Speisen, die wir hier mit Klüh Catering an Land produzieren, können wir an jedem Tag der Reise und überall auf der Welt an Bord der Mein Schiff Flotte sicherstellen. Einzig an einem Punkt haben es die Gäste auf den Schiffen besser als in den Betriebsrestaurants – auf der Mein Schiff Flotte werden ihnen die Menüs am Platz serviert“, schmunzelt der 52-Jährige „Und sie sind zudem im Premium Alles Inklusive Preis inkludiert.“

Mein Schiff Gerichte: Heute an Land und bald auch schon an Bord?
Klüh Catering und Seachefs sorgen mit Mein Schiff Gerichten für Kreuzfahrt- Assoziationen und Urlaubsstimmung an mehr als 120 Firmenstandorten im ganzen Bundesgebiet – und das beim Lunch an Land.
Wer dabei auf den Geschmack gekommen ist, bucht am besten heute schon die volle Menü-Vielfalt an Bord.

So kostet zum Beispiel eine achttägige Reise vom 23.09.2018 bis 01.10.2018 auf der Route Mittelmeer mit Barcelona I mit Premium Alles Inklusive bei Doppelbelegung in einer Innenkabine ab 1.249 Euro pro Person, inklusive Flug ab 1.599 Euro. Die Kreuzfahrt ist im Reisebüro, online unter www.tuicruises.com sowie telefonisch unter 040-60001-5111 buchbar.

Über TUI Cruises

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises verfügt aktuell über eine Bettenkapazität von 14.886 (Mein Schiff 1: 2.894, Mein Schiff 2: 1.912, Mein Schiff 3 & 4: jeweils 2.506, Mein Schiff 5 & 6: jeweils 2.534). Mit seinem Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Gäste, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Im Rahmen des Premium Alles Inklusive-Angebots sind an Bord der Mein Schiff Flotte die meisten Speisen und Getränke, die Nutzung des SPA- & Sport-Bereichs aber auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm bereits im Reisepreis enthalten. Und die Flotte wächst weiter: 2019 kommt mit der neuen Mein Schiff 2 ein weiterer Kreuzfahrtneubau hinzu, bis 2022 bleibt die aktuelle Mein Schiff 2 unter dem Namen Mein Schiff Herz der Flotte erhalten. Somit verfügt TUI Cruises ab 2019 über sieben Schiffe mit einer Kapazität von rund 17.800 Betten. Ein weiterer Schiffsneubau, die Mein Schiff 7, ist für 2023 geplant. Für 2024 und 2026 hat TUI Cruises zwei LNG-Neubauten bei der italienischen Werft Fincantieri in Auftrag gegeben. Das Flottenwachstum erfolgt nachhaltig, denn umweltbewusstes unternehmerisches Handeln ist fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.

Kontakt