Hannover, 16. Oktober 2019

TUI führt flexible Unterkunftsraten ein

Keine Anzahlung und kostenlose Storno-Möglichkeit bis 18 Uhr am Anreisetag

TUI führt flexible Unterkunftsraten ein und bringt damit ihre Reisebüropartner auf Augenhöhe mit den Online-Anbietern. Die neuen Raten beinhalten die Möglichkeit einer kostenlosen Stornierung bis 18 Uhr am Anreisetag und erfordern keine Anzahlung. Die Zahlung selbst wird wie üblich 28 Tage vor Anreise fällig. Die Stornokosten für den Fall, dass der Kunde nach 18 Uhr am Anreisetag storniert, liegen bei 80 Prozent. Zu Beginn sind die flexiblen Raten in rund 1.300 Hotels in den beliebten Städte-Destinationen Berlin, Barcelona und New York verfügbar. Nach und nach wird das Angebot auf weitere Hotels ausgebaut. Buchungsstart ist der 7. November.

Bereits seit Anfang April bietet TUI sowohl im Reisebüro als auch online über TUI.com einen günstigeren Unterkunftspreis mit restriktiveren Konditionen an. Im Gegensatz zu den meisten Online-Anbietern wird hier nicht direkt der gesamte Reisepreis fällig, die Anzahlung beträgt 20 Prozent. Auch die Stornogebühr liegt mit 80 Prozent unter dem marktüblichen Wert von nicht erstattbaren Raten, in der Regel wird der gesamte Betrag fällig.

Expedienten erkennen die Spezial-Raten und ihre jeweiligen Bedingungen an einem entsprechenden Hinweis im Iris.Plus-Urlaubsmatcher Unterkunft. Die Umsätze werden mit Grund- bzw. Leistungsprovision mit maximal acht Prozent vergütet und fließen in den TUI Gesamtumsatz ein.

Über TUI Deutschland

Die TUI Deutschland GmbH ist die Nummer 1 im deutschen Reisemarkt und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie airtours und l‘tur sowie Spezialisten wie Gebeco und Berge & Meer zur TUI Deutschland GmbH. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Zum touristischen Marktführer in Deutschland gehören rund 10.000 Mitarbeiter und 500 eigene TUI Shops.