Hannover, 20. September 2018

Franchisechef Sibo Kuhlmann verlässt TUI

Quellmarktdirektor Michael Knapp übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben

Sibo Kuhlmann, Direktor Franchisevertrieb und Sortimentseinkauf, verlässt zum 30. September 2018 auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Nach 17 Jahren Zugehörigkeit, zuletzt sieben Jahre in der Verantwortung für den TUI Franchisevertrieb, möchte er sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Michael Knapp, Direktor Quellmarktvertrieb, übernimmt den Bereich zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben.

Kuhlmann ist seit 2003 in verschiedenen Positionen bei der TUI tätig. Zu seinen jüngsten Erfolgen zählt der Relaunch des erfolgreichen Betreibermodells. Mit der neuen Reisebüro-Gründungsinitiative „TUI mein Shop“ für touristische Top-Verkäufer brachte er ein exklusives zeitgemäßes Konzept auf den Markt, das in der Branche seinesgleichen sucht.

Der Vertriebsprofi kam von Sonymusic und startete zunächst als Referent Vertriebsentwicklung im Quellmarktvertrieb. Es folgten die Positionen Niederlassungsleiter Stuttgart und Leiter Key Account Management & Außendienst, bevor er zum Direktor Quellmarktvertrieb ernannt wurde. 2011 wechselte er dann die Perspektive vom Veranstalter- zum Reisebürovertrieb und leitete seitdem engagiert und erfolgreich den TUI Franchisevertrieb.

Hubert Kluske, CCO der TUI Deutschland: „Sibo Kuhlmann ist seit September 2011 der Dreh- und Angelpunkt des TUI Franchisevertriebs. Er hat unser Franchise-System nachhaltig geprägt, maßgeblich vorangetrieben und viele wichtige Weichen für diesen Vertriebsweg gestellt. Wir danken Sibo Kuhlmann für sein außerordentlich hohes Engagement und seine Professionalität in den vergangenen 17 Jahren. Für seine private und berufliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg. Michael Knapp wünsche ich für seine neue Aufgabe gutes Gelingen. Er wird auf Basis seiner langjährigen Erfahrung und großen Vertriebsexpertise die Entwicklung unseres Franchisesystems weiter vorantreiben.“

Über TUI Deutschland

Die TUI Deutschland GmbH ist die Nummer 1 im deutschen Reisemarkt und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie airtours und l‘tur sowie Spezialisten wie Gebeco und Berge & Meer zur TUI Deutschland GmbH. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Zum touristischen Marktführer in Deutschland gehören rund 10.000 Mitarbeiter und 500 eigene TUI Shops.