Hannover, 20. Juni 2018

Neues TUI Flugprodukt: Mit Fly & Mix auf der sicheren Seite

Bei TUI wird auch der Flug zur Pauschalreise

Fly & Mix ist die TUI Antwort auf das neue Reiserecht, das in Kürze in Kraft tritt. Mit dem neuen Flugprodukt stellt TUI zum 1. Juli weltweit auch individuelle Flugbuchungen unter den Schutz einer Pauschalreise. Bei Fly & Mix werden die Charter- und Linienflüge mit einer weiteren TUI Reiseleistung wie einem Hotel, einer Rundreise oder den Produkten von TUI Cars sowie TUI Camper kombiniert und fertig ist die TUI Pauschalreise. „TUI will ihren Reisebüropartnern auch im Baustein-Flugbereich Sicherheit geben und übernimmt als Veranstalter die Haftung. Das versteht TUI unter partnerschaftlicher Zusammenarbeit“, fasst Vertriebsdirektor Michael Knapp die Gründe für das neue Flugprodukt zusammen. Liegt der Fly & Mix- Flug mit einer weiteren Reiseleistung im IRIS.plus Warenkorb, generiert das System automatisch die vorvertraglichen Informationen sowie das Formblatt für eine Pauschalreise.


Info: Die Fly & Mix-Flüge (Charter- und Linienflüge) sind ebenfalls Produkte der TUI Deutschland GmbH und umfassen zukünftig nahezu das gesamte Flugangebot des TUI Ticket Shops und des TUI fly-Flugportals (letzteres spätestens ab August 2018). Der Brutto Flugumsatz inklusive Steuern und Entgelte zählt zum TUI Gesamtumsatz.

Über TUI Deutschland

Die TUI Deutschland GmbH ist die Nummer 1 im deutschen Reisemarkt und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie airtours und l‘tur sowie Spezialisten wie Gebeco und Berge & Meer zur TUI Deutschland GmbH. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Zum touristischen Marktführer in Deutschland gehören rund 10.000 Mitarbeiter und 500 eigene TUI Shops.