Hannover, 15. August 2018

Nur Sechs oder 15 Zimmer: Luxusneuheiten in Südafrika

  • Ideale Ausgangsbasis für Tierbeobachtungen
  • Sehr persönliche Atmosphäre


In Südafrika setzt airtours diesen Winter auf klein und fein. Die TUI Luxusreisemarke hat drei außergewöhnliche Unterkünfte neu ins Programm aufgenommen. Mit maximal 15 Zimmern bieten die Hotels und Lodges anspruchsvollen Reisenden eine persönliche Atmosphäre und ideale Bedingungen für Tierbeobachtungen oder Ausflüge in die Region. Insgesamt hat airtours eine Rundreise mit dem bekannten Luxuszug Rovos Rail und 72 Hotels und Lodges in Südafrika im Programm, teilweise in erstklassiger Lage inmitten von privaten Game Reserves.

Zwischen Hermanus und Stanford liegt das The Thatch House Boutique Hotel in einer herrschaftlichen Villa. Das privatgeführte Hotel ist gerade in der Walsaison ideal gelegen für Ausflüge und Tierbeobachtungen. Vier der insgesamt sechs Suiten des Hotels verfügen über einen Blick auf die Lagune. Sie sind zudem ideal für Familien mit älteren Kindern, da sie durch eine Verbindungstür zu einem Familienzimmer zusammengefasst werden können. Für Abwechslung sorgen das Baumhaus zum Spielen sowie Kayaks zum Paddeln in der Lagune, ein Adventure-Trail auf dem Gelände und der eigene Tennisplatz. Golfer nutzen das Putting-Green direkt vor der Haustür. Eine Übernachtung in der Garden View Suite ist ab 147 Euro pro Person buchbar.

Zu Gast bei Adrian Gardiner: Der Gründer der ökologischen Mantis-Resorts öffnet erstmals seine private Lodge für airtours Gäste. Die Founders Lodge liegt innerhalb des malariafreien Shamwari Game Reserves auf einem 700 Hektar großen Gelände zwischen Port Elizabeth und Grahamstown. Jede der insgesamt nur sechs Suiten bietet einen Panorama-Blick über den Park. Die regionalen Speisen stammen zum Teil aus dem eigenen Gemüsegarten. Eine Übernachtung in der Suite kostet ab 362 Euro pro Person.

Über Plettenberg Bay thront das neue Sky Villa Boutique Hotel, das vor allem Fans von modernem Innendesign anspricht. Bunte Farben, überraschende Formen und viel Licht erzeugen eine relaxte Atmosphäre. Mit nur 15 Zimmern genießen Gäste hier ein hohes Maß an Privatsphäre. Das Restaurant serviert exklusive Weine aus dem hauseigenen Weinkeller – wer möchte wählt den Wein zum Dinner selbst aus, denn der Weinkeller liegt direkt unter dem Restaurant und ist durch den gläsernen Fußboden gut zu sehen. Eine Übernachtung in der Deluxe Suite kostet ab 71 Euro pro Person.

Diese Meldung sowie Bildmaterial finden Sie auch im Pressebereich unter www.airtours.de/

Über TUI Deutschland

Die TUI Deutschland GmbH ist die Nummer 1 im deutschen Reisemarkt und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns mit Sitz in Deutschland. Neben der Kernmarke TUI gehören zahlreiche andere bekannte Reiseveranstalter und Marken wie airtours und l‘tur sowie Spezialisten wie Gebeco und Berge & Meer zur TUI Deutschland GmbH. Damit deckt TUI die gesamte Bandbreite an Reisen von Premium über individuell bis günstig ab. Zum touristischen Marktführer in Deutschland gehören rund 10.000 Mitarbeiter und 500 eigene TUI Shops.