Hannover, 13. Oktober 2010

„EcoResorts” machen Umweltschutz für Urlauber erlebbar

TUI Hotels & Resorts forciert Nachhaltigkeit der eigenen Hotelmarken

"Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung, auch für den Verbraucher, der vermehrt auf nachhaltige Produkte und Dienstleistungen achtet", ist Karl J. Pojer, Bereichsvorstand TUI Hotels & Resorts, überzeugt. So ist es oberstes Ziel des konzerneigenen Gütesiegels „EcoResort“, in den Hotels Umweltschutz und Nachhaltigkeit für den Gast erlebbar zu machen. 40 konzerneigene Hotel- und Clubbetriebe von Europas führendem Ferienhotelier TUI Hotels & Resorts haben sich mittlerweile als EcoResort qualifiziert. So wird zum Beispiel das Iberotel Fleesensee 2011 als EcoResort ausgezeichnet werden. Das Haus hatte erst im Juli 2009 als Teil von Europas größtem Ferienresort „Land Fleesensee“ in Mecklenburg-Vorpommern eröffnet.

Das im Jahr 2005 von TUI Hotels & Resorts geschaffene Gütesiegel EcoResort ist das derzeit anspruchsvollste Qualitätsmerkmal für nachhaltige Entwicklung in der Ferienhotellerie und wird durch unabhängige, akkreditierte Gutachter geprüft. Es hat seinen Schwerpunkt im Engagement für nachhaltige Entwicklung durch überzeugende und jederzeit vom Gast nachvollziehbare ökologische Performance. Hierzu zählen beispielsweise die Verwendung nationaler Produkte, vorzugsweise aus lokalem Anbau, die Kooperation mit Naturschutzorganisationen, der Einsatz regenerativer Energien, der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen, Naturerlebnisausflüge, spezifische Umwelt-Führungen "hinter die Kulissen" oder Pflanzenlehrpfade im Hotel.

„Grün“ liegt im Trend, auch oder vor allem beim Reisen – das zeigen die Zahlen einer repräsentativen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der TUI Deutschland. Demnach buchte im Jahr 2010 bereits jeder achte TUI Kunde ein Hotel mit Umweltauszeichnung, außerdem ist die Zahl der Wiederholer bei Hotels mit Umweltsiegel doppelt so hoch wie bei Häusern ohne Auszeichnung. Diese Zahlen bestätigen, dass der TUI Konzern mit seinem langfristig angelegten Engagement für umweltschonenden Urlaub auf dem richtigen Weg ist.

Info: Für die Auszeichnung mit dem Gütesiegel EcoResort können sich Hotel- und Clubanlagen aus dem Portfolio von TUI Hotels & Resorts qualifizieren, die eine Platzierung unter den Top 100 im TUI Umwelt Champion nachweisen können und deren Umweltmanagementsysteme nach einer anerkannten internationalen oder nationalen Umweltnorm zertifiziert sind. Darüber hinaus ist zusätzlich zu ihrer ökologischen Performance nachweisbares Engagement im sozio-kulturellen Bereich erforderlich. Die Erfüllung der hierfür definierten Kernkriterien wird durch unabhängige akkreditierte Gutachter geprüft.

2.569 Zeichen