Hannover, 19. November 2018

Ausgezeichnet: TUI Blue Hotel in Castelfalfi erhält World Luxury Hotel Award

  • 5-Sterne Hotel Il Castelfalfi – TUI Blue Selection erhält Auszeichnung als bestes Luxury Wine Estate Hotel Europas
  • Adults-only-Marke TUI Sensimar gehört ebenfalls zu den Preisträgern
  • World Luxury Hotel Awards prämieren weltweit Top-Hotels für luxuriöse und außergewöhnliche Angebote

Das im Toscana Resort Castelfalfi gelegene TUI Blue Hotel erhielt jetzt bei den World Luxury Hotel Awards 2018 die Auszeichnung als bestes Luxury Wine Estate Hotel Europas. Bei der Verleihung auf Bali wurde zudem das TUI Sensimar Caravel Resort & Spa in Griechenland als bestes Luxury All-Inclusive Retreat prämiert.„Die Auszeichnung mit den World Luxury Hotel Awards 2018 zeigt, dass wir mit unseren konzerneigenen Hotelmarken und -konzepten einen exzellenten Service und einzigartige Reiseerlebnisse bieten“, so Sebastian Ebel, Mitglied des Vorstands der TUI Group und verantwortlich für den Bereich Hotels & Resorts. „Die internationale Anerkennung und das Vertrauen der Gäste sind eine ganz besondere Bestätigung für den Erfolg unserer Hotelmarken-Strategie.“

Mit den World Luxury Hotel Awards werden jährlich die höchsten Qualitätsstandards und herausragenden Leistungen der Hotelbranche ausgezeichnet. Über 300.000 internationale Reisende bewerten Luxushotels in mehr als 99 verschiedenen Kategorien. Mit der Teilnahme an den Awards erhalten Hotels die Möglichkeit, ihre Top-Produkte und Alleinstellungsmerkmale zu präsentieren.

TUI Blue ist die neue Premiumhotelmarke der TUI Group. Die Hotels zeichnen sich durch modernes Design, ein innovatives Technologie-Konzept und das ganzheitliche Bluefit-Konzept für Fitness, Wellness und Ernährung aus. Das 5-Sterne Hotel II Castelfalfi – TUI Blue Selection im Herzen der Toskana wurde nach einer Bauzeit von zwei Jahren im März 2017 eröffnet und erfreut sich einer starken Nachfrage. Das Hotel ist Teil des einst verlassenen mittelalterlichen Ortes Castelfalfi, der seit der aufwendigen Restaurierung durch die TUI Group einen wichtigen Beitrag zur Neubelebung der Region leistet. Auf dem Landgut rund um das Luxushotel werden neben hochwertigen Weinen auch Olivenöle aus nachhaltigem Anbau produziert. Der angrenzende 27-Loch-Golfplatz, eingebettet in die toskanische Landschaft, soll schon bald um ein exklusives Golfhaus ergänzt werden.

Das 5-Sterne-Hotel TUI Sensimar Caravel Resort & Spa auf der griechischen Insel Zakynthos besticht durch sein modernes Design und richtet sich mit seinem hochwertigen Angebot an Erwachsene. Es bietet in direkter Strandlage Sportkurse sowie Wellness & Entspannung. Restaurants mit großer kulinarischer Vielfalt sowie die Snackbar sorgen dabei für ein Rundum-sorglos-Paket.

Über die TUI Group

Die TUI Group ist der weltweit führende Touristikkonzern und in mehr als 100 Ländern der Erde aktiv. Sitz des Konzerns ist Deutschland. Die Aktie der TUI notiert im FTSE 100, dem Leitindex der Londoner Wertpapierbörse, sowie im Freiverkehr in Deutschland.

 Die TUI Group verzeichnete im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von rund 19 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von 893 Millionen Euro. Der Konzern beschäftigt weltweit mehr als 70.000 Mitarbeiter. TUI bietet für seine 28 Millionen Kunden, davon 21 Millionen in den europäischen Landesgesellschaften, integrierte Services aus einer Hand und bildet die gesamte touristische Wertschöpfungskette unter einem Dach ab. Dazu gehören über 400 Hotels und Resorts mit Premium-Marken wie RIU, TUI Blue und Robinson und 18 Kreuzfahrtschiffe, von der MS Europa und der MS Europa 2 in der Luxusklasse und Expeditionsschiffen bis zur Mein Schiff-Flotte der TUI Cruises und Kreuzfahrtschiffen bei Marella Cruises in England. Zum Konzern zählen außerdem europaweit führende Veranstaltermarken, fünf Fluggesellschaften mit 150 modernen Mittel- und Langstrecken-Flugzeugen und 1.600 Reisebüros. Neben dem Ausbau des Kerngeschäfts mit Hotels, Kreuzfahrten und Aktivitäten in den Urlaubsdestinationen investiert die TUI verstärkt in digitale Plattformen. Der Konzern wandelt sich zu einem Digitalunternehmen.

Die globale Verantwortung für nachhaltiges wirtschaftliches, ökologisches und soziales Handeln ist Kern unserer Unternehmenskultur. Die von TUI initiierte TUI Care Foundation setzt mit Projekten in 25 Ländern auf die positiven Effekte des Tourismus, auf Bildung und Ausbildung sowie die Stärkung von Umwelt- und Sozial-Standards. Sie unterstützt so Urlaubsdestinationen in ihrer Entwicklung. Die weltweit tätige TUI Care Foundation initiiert Projekte, die neue Chancen für die kommende Generation schaffen.