16. März 2015

TUI Connect startet Verkauf in den Filialen: Prepaid-Tarife ab sofort erhältlich

Mit TUI Connect ist ein neuer Mobilfunk-Anbieter am Markt, der Smartphone-Nutzung unterwegs günstiger macht – in Deutschland und speziell im EU-Ausland. Ab heute startet der Verkauf der beiden Prepaid-Tarife „Travel & Connect“ sowie „Surf & Talk Prepaid“ in den TUI-eigenen Filialen (TUI Stores, TUI ReiseCenter, FIRST Reisebüro und Hapag-Lloyd Reisebüro). Kai Czeschlik, Geschäftsführer von TUI Connect: „Speziell unser Prepaid Tarif Travel & Connect ist geeignet für alle, die ihren Urlaub nutzen wollen, um sich mal wieder ausführlich bei alten Freunden oder Bekannten zu melden – ohne Sorge, dass hohe Handygebühren entstehen. Oder dafür, ein gerade geschossenes Urlaubsfoto direkt online zu teilen, ohne sich erst auf WLAN-Suche machen zu müssen.“

„Travel & Connect“ ist ein Prepaid-Tarif, der auf dem Markt einzigartig ist: Für einmalig 14,99 Euro erhält der Kunde 200 Einheiten, die frei kombinierbar sind für Daten, SMS oder Telefonie-Minuten (zum Beispiel 120 MB Daten + 50 Telefonie-Minuten + 30 SMS). Der Tarif ist zehn Tage lang nutzbar und sorgt für sorgenfreie Smartphone Nutzung im EU-Ausland.

Damit man aber nicht ins Ausland reisen muss, um die attraktiven Angebote zu nutzen, gibt es auch einen Tarif für Deutschland: „Surf & Talk Prepaid“. Für einmalig 5,99 Euro erhalten TUI Connect Kunden 300 Einheiten, die ebenfalls flexibel kombinierbar sind. Darüber hinaus bietet „Surf & Talk Prepaid“ Zugang zu günstigen Auslandskonditionen sowie jederzeit zubuchbaren Auslandspaketen mit frei kombinierbaren Einheiten. Weitere Informationen zu den Tarifen gibt es unter www.tui-connect.com.

Info: TUI Connect mit Sitz in Hamburg ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, welche die Telekommunikationsaktivitäten des Konzerns bündelt.

Ansprechpartner für Medien:

Natascha Kreye

Senior Manager Media Relations

Hannover
Kontaktdaten
+49 (0)511 566-6022
Schließen