Konzernstrategie - Unser Geschäftsmodell

Als der Weltmarktführer in der Touristik gestaltet TUI Urlaubserlebnisse entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Wir begleiten unsere Kunden in allen Phasen ihrer Reise– von der Inspiration, Beratung und Buchung über die Reise selbst bis hin zum Erlebnis am Urlaubsort. Dabei nutzen wir unsere eigenen Hotel- und Kreuzfahrtmarken, garantierte und nicht-garantierte Kapazitäten in Hotels und Kreuzfahrtschiffen von Drittanbietern sowie Zielgebietsdienstleistungen wie Transfers oder Ausflüge. Dies unterscheidet uns von Anbietern, die nur einzelne Komponenten anbieten, da wir das Kundenerlebnis während der gesamten Reise gestalten und optimieren können.

Unser integriertes Geschäftsmodell ermöglicht uns, die Vertriebskraft unserer Quellmärkte zu nutzen und dadurch die Auslastung unserer eigenen Hotels und Kreuzfahrtschiffe weiter zu optimieren.  Zugleich steigern wir mit unseren differenzierten und kontrollierten Angeboten die Nachfrage in unseren Quellmärkten und schaffen Markteintrittsbarrieren. So führt die Integration zu einer Maximierung unserer Erträge bei gleichzeitiger Risikominimierung.

1) Beinhaltet eigene und im Eigentum von Drittanbietern befindliche Konzepthotels, Stand Q3 August 2018
2) Stand: August 2018

3) Der Wert bezieht sich auf Vertrieb & Marketing sowie alle übrigen Segmente