An welchen Börsen ist die TUI-Aktie notiert?

Die TUI Aktie hat seit dem 17. Dezember 2014 ihre Hauptnotiz im Premium Segment des Main Market der Londoner Börse und wurde in den FTSE 100 aufgenommen. Darüber hinaus ist sie mit einer Zweitnotiz im Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse sowie im regulierten Markt der Börse Hannover notiert.


In welchen anderen Indizes ist die TUI Aktie außerdem vertreten?

Im Bereich Nachhaltigkeit war die TUI bis September 2017 bereits zum elften Mal in Folge im renommierten Dow Jones Sustainability Index (DJSI). Gleichzeitig gelang der TUI als einzigem Touristikkonzern der Sprung in die Indizes World und Europe. Zudem wurde die TUI Group als Branchenführer gelistet.

Die TUI AG ist in dem Nachhaltigkeitsindex FTSE4Good und im Ethibel Investment Register vertreten. 2018 wurde TUI von RobecoSam in das Sustainability Yearbook mit der Auszeichnung ‚Silver Class’ aufgenommen.
TUI nahm erneut an der Bewertung durch CDP Climate Change teil.


Wie lauten ISIN, WKN, Reuters und Bloomberg-Kürzel der TUI-Aktie?

Die Aktie der TUI Group hat die WKN TUA G00 und die ISIN DE000TUAG000.

Reuter Kürzel: TUIGn.DE (Frankfurt) / TUIT.L (London)
Bloomberg Kürzel: TUI1:GR (Frankfurt)  / TUI:LN (London)


Warum hat die TUI in Großbritannien so genannte Depositary Interests (DIs) ausgegeben?

TUI Aktien können als deutsche Wertpapiere nicht unmittelbar an der Londoner Wertpapierbörse notiert und gehandelt werden. Vor diesem Hintergrund hat TUI ein Substitut für die TUI Aktien ausgegeben, sogenannte Depositary Interests (DIs). Ein Depositary Interest verbrieft das Recht auf eine TUI Aktie.


Wie hoch ist die Zahl der ausstehenden Aktien?

Das Grundkapital der TUI AG teilt sich in 589.020.588 Aktien.