TUI Hotels & Resorts

Die TUI Group verfügt über rund 300 eigene Hotels mit 214.000 Betten in 24 Ländern. Die Anlagen der Hotelmarken stehen in erstklassigen Lagen in den Urlaubsregionen und verfügen über hohe Leistungs-, Qualitäts- und Umweltstandards. Eine Übersicht des Portfolios und weitere Informationen finden Sie in der TUI Hotels & Resorts Online-Broschüre.

Das Hotel ist die zentrale Entscheidungsgrundlage für die Buchung des Kunden, eines der wichtigsten Urlaubsmotive und Kern der Kundenbindung. Und genau hier liegt das Potenzial von TUI Hotels & Resorts: Wir bieten dem Urlauber individuelle Hotelmarken, die es ihm ermöglichen, ein Angebot zu finden, das seine Wünsche und Bedürfnisse erfüllt. Gästezufriedenheit und Hochwertigkeit haben in den Hotelanlagen oberste Priorität. Darüber hinaus ist ein innovatives Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement wesentlicher Bestandteil unserer Qualitätsstrategie. Wir stehen in einem permanenten Dialog mit unseren Hotelpartnern, um in den Hotels Umweltschutz und Nachhaltigkeit für den Gast erlebbar zu machen.

Mit diesem Erfolgsrezept ist TUI Hotels & Resorts auf Expansionskurs. Um die Position im internationalen Wettbewerb zu stärken und die Exklusivität für unsere Kunden weiter zu steigern, werden wir unser Hotel- und Clubportfolio in den nächsten Jahren signifikant vergrößern. Im Fokus stehen dabei die Hotel- und Club-Marken:​

Neben unseren eigenen Häusern hat TUI als Veranstalter exklusive Hotelkonzepte im Programm, die einzigartige Urlaubserlebnisse für differenzierte Zielgruppen bieten. Der Fokus dieser internationalen Hotelkonzepte liegt auf den Marken Sensimar, Sensatori und Family Life.