Zukunftsfähiger Tourismus

TUI ist der weltweit führende Tourismuskonzern. Wer führt, muss auch Verantwortung übernehmen. Gesellschaftliche Stakeholder erwarten von anerkannten und etablierten Markenführern wie TUI, dass sie sich in besonderer Weise dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichten.

Unser Engagement zur Förderung eines nachhaltigeren Tourismus ist anerkannt. Wir setzen alles daran gesellschaftliche, soziale und umweltrelevante Aspekte in unserer täglichen Arbeit zu verankern. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der TUI Group.

Wir sind davon überzeugt, dass uns ein klarer Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit vom Wettbewerb abhebt und Werte schafft. Unsere Positionierung im Dow Jones Sustainability Index - zum neunten Jahr in Folge - ist so ein Beispiel und ein Ausdruck unserer erfolgreichen Nachhaltigkeitsarbeit. Zudem wird insbesondere unser Engagement im Bereich des Klimaschutzes im Carbon Disclosure Index anerkannt: 100 Punkte und ein Spitzenpositierung unter den FTSE 350 Unternehmen sprechen für sich.

Unser Nachhaltigkeits-Business Case ist klar. Wir erhöhen unsere Wettbewerbsfähigkeit, vermeiden Risiken und sichern Chancen, verstärken die Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen Anspruchsgruppen für die gesamte Tourismusbranche und verbessern nachhaltig die effiziente Nutzung der natürlichen Ressourcen an den Unternehmensstandorten und in den Urlaubsdestinationen. 

Unsere Vision: Wir wollen außergewöhnliche Reiseerlebnisse schaffen. Hierbei minimieren wir unseren ökologischen Fußabdruck, respektieren Kulturen und Menschen und fördern die wirtschaftliche Entwicklung in den gastgebenden Ländern.

Fritz Joussen, CEO, TUI Group

Code of Conduct

Unser Verhaltenskodex macht sich die Grundwerte des UN Global Compact der Vereinten Nationen zu eigen und formuliert in fünf wesentlichen Kapiteln Mindeststandards zu den Themen TUI Grundwerte, gesetzestreues Verhalten, Respekt und Ehrlichkeit, Ethik und Geschäftsmethoden sowie gesellschaftliche Verantwortung. mehr...