Mit der TUI Care Foundation bündelt die TUI Group ihr weltweites gesellschaftliches Engagement, sowie die Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen und baut das Engagement in Urlaubsdestinationen weiter aus. Ziel ist es, die positiven Effekte des Tourismus auf Wohlstand und Bildung zu fördern, die Teilhabe der lokalen Bevölkerung weiter auszubauen und Umwelt- und Naturschutz zu stärken. 

Die TUI Care Foundation operiert weltweit, konzentriert sich dabei jedoch immer auf die Situation vor Ort. So baut sie auf starke Partnerschaften mit regionalen und internationalen Organisationen, um einen nachhaltigen und positiven Wandel zu bewirken. Die gemeinnützige Stiftung verpflichtet sich dabei zu einem transparenten und effizienten Umgang mit Geldern: Die Spenden fließen zu 100 % in Projekte und Projektpartnerschaften, die Gemeinkosten der Stiftung werden von TUI getragen.


Aktuelle Projekte

Bild Weinanbau
Lanzarote

Die gemeinnützige TUI Care Foundation unterstützt beispielsweise den traditionellen Weinanbau auf Lanzarote und bietet mit dem Weingut La Geria jungen Menschen mit Behinderung eine Perspektive für Ausbildung und Beschäftigung. Die in die Lavalandschaft eingebetteten Weinreben bringen Urlaubern die Traditionen der Insel näher und der im Weingut produzierte Wein versorgt lokale Restaurants und Hotels mit Wein von der Insel.

Bild Elephant
Tansania

In Zusammenarbeit mit World Animal Protection engagiert sich die TUI Care Foundation für den Schutz von Elefanten und die Förderung von Farmern in Tansania. Um die Tiere von Feldern und Obstbäumen fernzuhalten, werden Chilipflanzen angebaut und Bienenstöcke angelegt. Da Elefanten vom scharfen Geruch der Chilis abgestoßen werden und empfindlich auf Bienen reagieren, wird damit die Haupteinnahmequelle der lokalen Farmer geschützt, ohne dass sie - wie in der Vergangenheit - mit Gewalt gegen Elefanten vorgehen. Zudem verkaufen die Einwohner die Chilis und den Bienenhonig auf dem örtlichen Markt und sichern so ihren Lebensunterhalt.

Thomas Ellerbeck

„In vielen Regionen der Welt ist der Tourismus heute die treibende Kraft für wirtschaftliche Entwicklung und setzt zentrale Akzente für gesellschaftlichen Fortschritt. Die TUI Care Foundation möchte diese positiven Effekte verstärken. Im Zuge der Neuaufstellung unterstützen wir Projekte, die die nachhaltige Entwicklung von Urlaubsdestinationen fördern und jungen Menschen auf der ganzen Welt neue Zukunftsperspektiven eröffnen."

Thomas Ellerbeck, Vorsitzender des Kuratoriums der TUI Care Foundation