TUI Sensimar – Zeit für Zweisamkeit

Ob eine Urlaubsreise gelungen ist, entscheidet sich nach wie vor im Hotel. Gäste empfinden den Hotelaufenthalt als besonders ausschlaggebend für ihre Zufriedenheit mit ihrem Urlaubserlebnis. Im Zuge ihres Wachstumskurses setzt TUI daher auf vier Kernmarken und drei internationale Hotelkonzepte, welche die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche der Gäste erfüllen. Die TUI Hotelmarken greifen Trends auf und bieten für jeden Urlaubstyp passende und einzigartige Reise-Erlebnisse. Das Ergebnis sind zufriedene Kunden und überdurchschnittliche Margen, die das Hotelwachstum vorantreiben.

TUI Sensimar ist das TUI Hotelkonzept für Paare und Reisende zu zweit, die Wert auf Ruhe, Stil, Komfort, persönlichen Service und kulinarische Vielfalt legen und ohne Kinder verreisen. Die Vier- bis Fünf-Sterne-Hotels befinden sich meistens direkt am Meer und bieten ihren Gästen ein dezentes Sport- und Unterhaltungsprogramm. Alle Sensimar Hotels sind „adults only“, also erst ab 16 oder 18 Jahren buchbar. Zur Sommersaison 2009 wurden die ersten Sensimar-Hotels eröffnet, inzwischen werden rund 50 Hotels in mehreren Ländern angeboten. In der vergangenen Winter- und Sommersaison kamen Anlagen in neuen TUI-Sensimar-Destinationen wie den Kapverden, Malediven und in Sardinien dazu. Ein deutlicher Beleg, dass Adults-Only-Hotels weiterhin im Trend sind und den Geschmack der Urlaubsreisenden treffen.