Palma de Mallorca, 5. Dezember 2017

Das neue Riu Dunamar öffnet in Costa Mujeres seine Türen

  • Es ist das erste Hotel von RIU in diesem neuen Reiseziel in der mexikanischen Karibik nördlich von Cancun, dessen Hauptanziehungspunkt ein herrlicher, weitläufiger weißer Sandstrand ist
  • Das neue Hotel verfügt über einen Wasserpark, fünf Pools, fünf Restaurants und sechs Bars und bietet den beliebten 24 Stunden All Inclusive-Service von RIU

RIU Hotels & Resorts eröffnet das Hotel Riu Dunamar, das erste Haus der Hotelkette in Costa Mujeres und zugleich ihr achtzehntes in Mexiko. Das 5-Sterne-Hotel liegt 30 Kilometer nördlich von der Hotelgegend Cancuns an einem spektakulären Strand mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser.

Das neu gebaute Hotel mit modernen Anlagen verfügt über eine frische Dekoration mit überwiegend hellen Farben. Hinzu kommt der exklusive 24 Stunden All Inclusive-Service von RIU; somit ist das Hotel Riu Dunamar ein hervorragendes Reiseziel für einen erholsamen Urlaub für Singles, Paare, Freundesgruppen oder Familien. Die Gäste des Riu Dunamar erwarten 740 komfortable, helle Zimmer, die mit allen Annehmlichkeiten wie kostenlosem WLAN, Klimaanlage, Minibar mit Erfrischungsgetränken, Wasser und Bier sowie Getränkespendern ausgestattet sind.

Besonders hervorzuheben ist das gastronomische Angebot, das Hotel bietet Gourmet-Spezialitäten, asiatische und italienische Gerichte in den Restaurants ‚Kulinarium‘, ‚Bamboo‘ und ‚Pompeya‘. Neben sechs verschiedenen Bars bietet das Riu Dunamar außerdem das Steakhouse ‚Las Brasas‘ und das Haupt-Buffetrestaurant ‚Isla Mujeres‘, in dem neben einer großen Auswahl an internationalen Gerichten die lokale Küche mit viel Fleisch und Fisch und indigenen Einflüssen ihren Platz findet.

Die fünf Außenpools des Hotels, zwei davon mit Swim-up-Bar, und der wunderschöne Strand, an dem sich die Anlage befindet, eignen sich ideal, um das karibische Klima zu genießen. Ein weiteres Highlight ist der Wasserpark ‚Splash Water World‘, der das Freizeitangebot des Hotels ergänzt. Der Kinderclub RiuLand, ein Unterhaltungsprogramm für Erwachsene tagsüber und am Abend, Shows und Livemusik sowie die Diskothek ‚Pacha‘ machen die breite Palette an Optionen komplett, zwischen denen die Gäste wählen können, um jede Minute ihres Urlaubs zu genießen.

Das Hotel Riu Dunamar ist auch perfekt geeignet für alle Gäste, die auf der Suche nach absoluter Entspannung sind, denn es verfügt über Sauna und Whirlpool im Renova Spa. Die Hotelgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich einen Friseurbesuch, Schönheitsbehandlungen oder Massagen zu gönnen, um rundum erneuert aus ihrem Urlaub zurückzukehren.

RIU feierte vor Kurzem das 20-jährige Jubiläum seiner Präsenz in Mexiko. 1997 wurde das Riu Yucatan in Playa del Carmen eröffnet, und seitdem hat das Unternehmen stark auf das Land gesetzt, das mit 18 Hotels und insgesamt mehr als 9.000 Zimmern mittlerweile das größte internationale Reiseziel im Angebot von RIU ist. Neben dem heute vorgestellten Hotel in Costa Mujeres befinden sich die mexikanischen RIU-Hotels in Playa del Carmen (6), Cancun (4), Riviera Nayarit (3), Los Cabos (2), Mazatlan (1) und Guadalajara (1).

Über RIU

Die internationale Hotelkette RIU wurde 1953 als kleiner Familienbetrieb auf Mallorca von der Familie Riu gegründet, die das Unternehmen heute in dritter Generation besitzt und führt. Die Hotelkette widmete sich bisher ausschließlich der Ferienhotellerie. In 2010 eröffnet sie mit dem Riu Plaza Panama (Panama Stadt) ihr erstes Hotel im Segment Stadthotellerie. Mehr als 70% der RIU Hotels bieten die Formel All Inclusive by RIU an. RIU Hotels & Resorts verfügt heute über 92 Hotels in 19 Ländern, in denen 28.894  Mitarbeiter jährlich über 4 Millionen Gäste willkommen heißen und verwöhnen. Zurzeit belegt RIU Platz 34 im internationalen Ranking der Hotelketten. Sie ist eine der wichtigsten im Karibischen Raum, Marktführer auf den Kanarischen Inseln, die drittgrösste in Spanien, gemessen am Umsatz, und die Nummer Vier, gemessen an der Zimmerzahl.

Kontakt