Hamburg, 10. November 2017

Kreuzfahrt Guide Awards 2017: zweifache Auszeichnung für Hapag-Lloyd Cruises

  • EUROPA 2 zum fünften Mal in Folge zum „Besten Schiff“ in der Kategorie „Gastronomie“ gewählt
  • „Bestes Routing“ – Expeditionsschiff BREMEN für außergewöhnliche Passagen ausgezeichnet
  • Zehnköpfige Jury aus Kreuzfahrtexperten
  • Preisverleihung bei der Cruise Night des Kreuzfahrt Kongresses 2017

Die besten Kreuzfahrtschiffe wurden am 9. November 2017 im Rahmen des neunten Kreuzfahrt Kongresses, dem jährlichen Branchentreff in Hamburg, mit dem Kreuzfahrt Guide Award 2017 ausgezeichnet. Zweifache Ehrung für Hapag-Lloyd Cruises: Die EUROPA 2 wurde zum fünften Mal für die gastronomische Qualität und das Expeditionsschiff BREMEN für das „Beste Routing“ ausgezeichnet. Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises, nahm die Preise von den Herausgebern des Guides, Uwe Bahn und Dr. Johannes Bohmann entgegen.

Als „Dauersieger“ bezeichnet die Jury die EUROPA 2, die zum fünften Mal in Folge für ihre gastronomische Vielfalt ausgezeichnet wurde. Besonders hervorgehoben wurden das Design der französischen Brasserie sowie die Speisenqualität und Angebotsvielfalt des Buffetrestaurants Yacht Club – laut Jury aktuell das beste Buffet auf hoher See. Ausschlaggebend für den Sieg der BREMEN in der Kategorie „Bestes Routing“ war unter anderem eine Westpazifik-Expedition mit einem Premierenanlauf der Oki-Inseln.

freute sich, zwei der begehrten Awards entgegen zu nehmen: „Höchste kulinarische Ansprüche und außergewöhnliche Routings auch abseits der klassischen touristischen Angebote sind Kernelemente unserer DNA und wir sind sehr stolz, für diese Qualitätsmerkmale geehrt zu werden. Im Expeditionssegment ist das Routing das Herzstück des Angebotes. Wir ermöglichen mit unseren Routen echte Expeditionen und sind oft Pioniere, die Neuland erschließen – diesen Anspruch werden wir auch mit unseren beiden neuen Expeditionsschiffen fortführen, die 2019 in See stechen.“ so Karl J. Pojer.

Mit einem exklusiven Restaurantangebot auf Sterneniveau, einem besonders großen Raumangebot pro Passagier und einer außergewöhnlich hohen Anzahl an Crew-Mitgliedern stehen die beiden weltweit einzigen Fünf-Sterne-Plus* Luxusschiffe aus der Flotte von Hapag-Lloyd Cruises für höchste Standards in Komfort, Gastronomie und Servicekultur. Das moderne Luxusschiff EUROPA 2 verfügt über sieben Restaurants, darunter französische, italienische und asiatische Spezialitätenrestaurants sowie eine Sushi-Bar. Sechs Bars, unter anderem das Collins mit der größten Gin Auswahl auf See, ergänzen das Angebot. Expeditionsreisen mit der BREMEN sind moderne Abenteuer, die Erlebnischarakter und Komfort miteinander verbinden. Regelmäßig nehmen die Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Cruises Kurs auf Ziele abseits der üblichen Touristenpfade.

In insgesamt acht Kategorien ermittelten die zehn-köpfige Experten-Jury sowie die Autoren des Kreuzfahrt Guide 2018 die Sieger der diesjährigen Kreuzfahrt Guide Awards. Die Verleihung fand im Rahmen der Cruise Night statt, der der Kreuzfahrt Kongress 2017 vorausging. Der Kreuzfahrt Guide Award wird vergeben in den Kategorien Service, Gastronomie, Familienfreundlichkeit, Sport und Wellness, Info- und Entertainment, Routing, Flussschiff des Jahres sowie ein Sonderpreis der Jury.

Über Hapag-Lloyd Cruises

Hapag-Llyod Kreuzfahrten ist der führende Anbieter von Luxus- und Expeditionskreuzfahrten in deutsch-sprachigen Märkten und setzt mit seinen Flagschiffen der Flotte internationale Standards. Die „MS Europa” und  die „MS Europa 2” haben mit 5-Sterne Plus die höchste Bewertung des Berlitz Cruise Guide erhalten und sind die einzigen Schiffe in dieser Kategorie.

Zu den Expeditionsschiffen gehören die „MS Hanseatic“ und die „MS Bremen“. Die „Nature“ kommt Anfang 2019 zur Flotte hinzu.

Kontakt