Hannover, 18. Januar 2017

travel.me – TUI Group startet globales Branded Content Portal

Die TUI Group startet heute mit einem neuen Content Hub: travel.me. Dazu werden die Inhalte des weltweit führenden Touristikkonzerns aggregiert und auf einer gemeinsamen Plattform sicht- und durchsuchbar gemacht. travel.me bedient sich aus rund 600 Social-Media-Kanälen der weltweit fast 300 Reise-Marken der TUI Group – darunter Facebook, Twitter, Instagram und Youtube. Zusätzlich werden auf dem Content Hub exklusive und bisher rein analoge Inhalte der TUI Group digital verfügbar gemacht.

„Die TUI-Marken reichen von Airline bis Kreuzfahrt und von Hotel bis Veranstalter. Alle für sich besitzen einen echten Schatz an Geschichten, den wir mit travel.me nun bergen. Erstmals vereinen wir den Content aller Marken unter einem digitalen Dach – ganz im Sinne der Einmarken-Strategie. Durch diese Content-Mehrfachverwertung schaffen wir das größte Branded Content Portal der Tourismusbranche, “ so Magnus Hüttenberend, Leiter Digitale Kommunikation der TUI Group.

Das Onlinemagazin reiht sich in die Bestrebungen der TUI ein, die Marke internationaler und moderner zu gestalten. Im Rahmen der oneBrand Strategie werden derzeit bisher individuelle Ländermarken in TUI migriert. Zuletzt wurde eine pan-europäische Werbekampagne in acht Quellmärkten angekündigt.

Zum Start ist travel.me bereits zweisprachig verfügbar, in Deutsch und Englisch. Die Inhalte der Kanäle laufen automatisiert ein, werden gesichtet und teils redaktionell kuratiert auf travel.me ausgespielt. User können die meisten Inhalte direkt auf travel.me liken oder teilen, ohne die Seite zu verlassen. Weitere Sprachen und Kanäle sind ebenso in Vorbereitung wie die Einbindung von User-generated Content und Live Feeds von besonderen Events. Navigations-Kernstück ist eine interaktive Filterung. Sie erlaubt es dem Nutzer, mit der Maus oder dem Finger über eine Weltkarte zu navigieren und sich alle Inhalte zum Reiseziel oder -thema anzeigen zu lassen.

Verantworlich für Konzept und Umsetzung der neuen Plattform ist die Berliner Agentur Blumberry. Gerald Selch, Mitglied der Geschäftsleitung: „travel.me ist ein redaktionell gesteuerter Content Hub, der automatisch jeden Tag mächtiger wird. Unsere Technologie erlaubt es, eine Vielzahl von Kanälen zu überwachen und effizient auszuspielen. travel.me ist das Content-Rückgrat der TUI Group und erhöht sofort die Sichtbarkeit der einzelnen Kanäle. Plus: Die Seite macht einfach Spaß. Und sie wächst mit jedem Tag.“


Travel.me im Video

Kontakt