Ab dem Geschäftsjahr 2016/17 haben wir unser Quartalsberichterstattung entsprechend der geänderten Börsenordnung der Frankfurter Wertpapierbörse vom 30. November 2015 angepasst: Zum ersten sowie zum dritten Quartal geben wir eine Quartalsmitteilung heraus. Diese enthält im kompakten Format neben den detaillierten Umsatzzahlen auch eine aktualisierte Prognose von Umsatz und operativem Ergebnis für das Gesamtjahr. Zum Halbjahr werden wir unverändert einen Halbjahresbericht sowie zum Abschluss des Geschäftsjahres den Geschäftsbericht veröffentlichen.