Der Vergütungsbericht erläutert die allgemeinen Grundsätze für die Festlegung der Gesamtvergütung der Mitglieder des Vorstands der TUI AG und stellt Struktur und Höhe der Vergütung der Vorstandsmitglieder dar. Zudem enthält der Vergütungsbericht die allgemeinen Grundsätze für die Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder sowie deren Höhe. Dieser Abschnitt orientiert sich insbesondere an den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK), den Anforderungen des deutschen Handelsgesetzbuchs und des deutschen Aktiengesetzes und, falls möglich, den Anforderungen des UK Corporate Governance Code (UK-Kodex).

Da die TUI AG auch an der London Stock Exchange gelistet ist, bezieht sich dieser Bericht ggf. auch auf die Empfehlungen des UK-CGC. Soweit allerdings Aspekte der Führungsstruktur und der rechtlichen Vorgaben einer deutschen Gesellschaft betroffen sind, die verbind­lichen deutschen Regeln unterliegen, werden diese in diesem Bericht mit Verweis auf die deutsche Führungsstruktur und die deutschen Regeln dargestellt.